Meine Top 5 vor der Liste

Hier kommen meine Top 5, wie sie bisher bestehen. Ich bin gespannt, ob sie nach nochmaligem Lesen meiner Erinnerung und Wertschätzung standhalten können, oder ob andere Werke ihre Plätze einnehmen werden. Wie gesagt, werde ich nach den ersten zehn Büchern anfangen, eine Rangliste anzulegen, und später können wir sie dann vergleichen.

Also, meine bisherigen Top5, alphabetisch geordnet:

* Margaret Atwood – Der Report der Magd

eine Dystopie (habe ich schon mal gesagt, dass ich die liebe? Glaub schon, im anderen Blog 🙂 )

* Wer die Nachtigall stört – Haper Lee

ein Buch über Toleranz und darüber, für Schwächere einzustehen – ganz großartig!

* Saturday – Ian McEwan

aus dem Kopf zitiert: „Ihr demonstriert hier gegen den Krieg, und Saddam Hussein lacht sich kaputt und bedankt sich bei euch, dass er so weitermachen kann“

* Die Entdeckung des Himmels – Harry Mulisch

großartige intellektuelle Duelle, und eine faszinierende Geschichte mit tollen Charakteren

* Kafka am Strand – Haruki Murakami

eine Geschichte, in der Phantasie und Wirklichkeit verschwimmen; Menschen reden mit Katzen oder gehen auf die Odyssee ihres Lebens

Dies ist nur ein kurzer Einblick, ausführliche Berichte kommen dann zu den jeweiligen Lesezeitpunkten 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s