Ich wurde interviewt! Katja und Laura von aboutsomething haben eine neue Interviewreihe ins Leben gerufen, um Blogger vorzustellen und so weiter für Vernetzung der Blogs zu sorgen. Ich dürfte mich als erstes ihren Fragen stellen. Hier ist nun das ganze Interview!

aboutsomething

Auf unserer Reise durch die Welt der virtuellen Literatur-und Kunst-Blogs
möchten wir euch hier hin und wieder Blogprojekte vorstellen, die uns
besonders gut gefallen. Vor allem möchten wir dadurch zu einem Teil zur weiteren Vernetzung beitragen und zeigen, wie vielseitig, individuell und einzigartig ein jeder Blog ist – wir möchten diese Vielseitigkeit ein wenig sichtbar machen und Spuren hinterlassen. Wir freuen uns darauf, wer ihr da draußen seid, welche Ideen hinter eurem Blog stecken und welche Leidenschaften euch antreiben. Seid also gespannt! 

JuneautumnDen Anfang macht Juneautum mit ihrem Blog 1001Bücher.
Sie war die Erste, die
Writeaboutsomething endeckt und kommentiert hat und deren ambitioniertes
Blogprojekt wir euch unbedingt näher bringen möchten. Vielen Dank an June für die interessanten Einblicke in deine Blogidee!

Ursprünglichen Post anzeigen 640 weitere Wörter

Advertisements

10 Gedanken zu „

  1. Ja, das ist doch fein! 🙂
    Vielleicht meldest du dich bei Klausbernd und die Buchfeen, die würden gerne deine Bibliothek vorstellen, Siri und Selma erklären dir genau wie das geht, einfach, schmerzlos und humorvoll.
    Herzliche Grüße
    Dina

    Gefällt mir

  2. Huch, das muss ich ja gleich lesen.
    Liebe Grüße vom Meer
    Klausbernd

    Ich war mit Dina und meinen Buchfeen gerade auf den Spuren von Joyce in Dublin, zuvor an seinem Grab in Zürich, das neben dem von Canetti liegt und Therese Giese, die Brecht Mitarbeiterin, liegt ihm zu Füßen. Ich bin auf deinen Artikel zu Joyce gespannt.
    Ansonsten schrieb ich dir gerade eine E-Mail (wegen der Vorstellung deiner Bibliothek).

    Gefällt mir

    • Joyce dürfte ich morgen oder übermorgen fertig haben. Auf seinen Spuren werde ich auch irgendwann einmal wandeln, ich bin nach Deinen / Euren Artikeln sehr gespannt auf die „Literatur“stadt Dublin!

      Gefällt mir

    • Danke 🙂 Ich finde es auch schön, dass die Mädels von aboutsomething die Reihe ins Leben gerufen haben. Je vernetzter, desto besser. Außerdem ist es ja auch schön, etwas über die Menschen hinter den Blogs zu erfahren .-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s