Tipp für den 3.11.2016: Denis Scheck in der Stadtbibliothek Aachen

Meine Lieben,

hier mal wieder ein kleiner Tipp für Aachen und Umgebung: Am Donnerstag, den 3.11.2016 – ja, überübermorgen – wird Denis Scheck wieder sein alljährliches Präsentieren und Bewerten von Büchern vornehmen. Das Ganze geht um 19.45 Uhr los und findet in der Stadtbibliothek Aachen statt.

Bild: aachener-nachrichten.de

Wer schon einmal daran teilgenommen hat, weiß, dass das eine sehr unterhaltsame und kurzweilige Sache ist. Ich kann es nur empfehlen – also, wer Lust hat, begebe sich Donnerstag nach Aachen und lasse sich von Herrn Scheck über gute und schlechte, neue und alte Bücher informieren. Der Eintritt ist frei!

Alle Infos gibt es hier: scheck_info-hp

Veranstaltungstipp für Aachen und Umgebung: Denis Scheck in der Stadtbibliothek

stadtbibliothek_logo_klAusnahmsweise gibt es heute von mir einen Veranstaltungstipp, da dieser Termin aufgrund des Ortes an einigen Menschen vorbeigehen mag. Am 31.10.2014 wird Denis Scheck, Literaturkritiker und Moderator von „Druckfrisch“, die Herbstneuerscheinungen in der Stadtbibliothek Aachen vorstellen.  Wer sich immer freut, wenn er die Bücher voller Abscheu von sich wirft, wird auch an diesem Abend auf seine Kosten kommen 🙂 (Obwohl hier nicht geworfen wird.)

Das Programm beginnt um 18 Uhr mit dem Duo SchäferProske und wird um 19.45 Uhr mit Denis Scheck fortgeführt. Aus Erfahrung würde ich empfehlen, den musikalischen Teil ebenso einzuplanen, da die Plätze doch begrenzt sind. Wenn man jedoch nicht unbedingt sitzen möchte, reicht auch ein späterer Zeitpunkt.

Die Veranstaltung ist kostenlos und soweit ich weiß, gibt es auch Getränke und kleine Snacks, dafür übernehme ich aber keine Garantie! Auf jeden Fall ist das doch eine vielversprechende Einleitung in den gruseligsten Abend des Jahres 🙂

P.S.: Es ist im Moment ein wenig still hier, da ich ein Fernstudium begonnen habe und daher zeitlich ziemlich eingespannt bin. Ich hoffe, wenn sich alles eingependelt hat, wird das wieder besser!