Kleine Vorausschau

Da ich jetzt den kleinen Hobbit gelesen habe, komme ich nicht umhin, auch den „Herrn der Ringe“ noch einmal zu lesen. Dies wird nun meine erste Zweitlektüre sein, nach 11,5 Jahren freue ich mich sehr auf den „Herrn der Ringe“.

Ich weiß, dass man im Moment ein wenig mit Tolkien zugeballert wird, weswegen ich auch den Hobbit zu Weihnachten bekommen habe. Ich hoffe, dass es Euch nicht zu sehr auf die Nerven geht.

Danach warten dann die Urfassung von Kerouacs „On the road“ und Célines „Reise ans Ende der Nacht“.  Das ist also der Fahrplan für die nächsten Wochen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und begebe mich nun nach Mittelerde!

hobbitHerr der Ringe

celine_reiseon-the-road-die-urfassung

Advertisements

6 Gedanken zu „Kleine Vorausschau

  1. Yeah, on the road! Großartiges Buch, meins ist schon ganz zerlesen. Wollte eigentlich neulich den Film gucken, aber der lief hier scheinbar gar nicht, oder nur gefühlte zwei Tage. Dann eben nochmal das Buch rauskramen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s